21. Bauen & Sanieren - EIGENHEIM Rostock

20.03 - 22.03.2020 in der HanseMesse Rostock

Die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“ in Rostock ist die führende Baumesse im gesamten Nordosten. Herstellern, Firmen und Handwerkern bietet die Ausstellung eine Plattform, Produkte oder Leistungen zu präsentieren, Gleichzeitig finden Haus- und Immobilienbesitzer, zukünftige Bauherren, Baufirmen, Architekten, Planer oder Bauinteressierte Anregungen und Ideen zu Neubau, Sanierung oder Modernisierung.

Mit der „Bauen & Sanieren – Eigenheim 2020“ in Rostock sind Sie als Unternehmen immer einen Schritt voraus. Zum perfekten Zeitpunkt – am Beginn der Bausaison - platziert, ermöglicht die Messe bereits zum 21. Mal den optimalen Start in die Bausaison.

Die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“ ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Bereits zum vierten Mal in Folge präsentierten sich 2019 mehr als 200 Aussteller auf der Messe. Hier finden zukünftige Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, Architekten und Planer oder Firmen alles, um ihre Bauvorhaben zu verwirklichen. Für alle ist die Baumesse im Frühjahr der Treffpunkt im Nordosten.

Nutzen Sie den Vorteil, den Ihnen nur eine Messebeteiligung bietet: den direkten Kontakt mit Ihren potentiellen Kunden. Hier können Sie die Vorteile Ihrer Produkte und Leistungen im persönlichen Gespräch vermitteln.  Mit der Präsentation auf der führenden Baumesse im Nordosten bekommen Sie die Chance auf gute Geschäfte.

Die Zusammenarbeit mit uns garantiert Ihnen dabei eine kompetente Beratung in der Vorbereitung, eine detaillierte Umsetzung Ihrer Vorstellungen und Wünsche sowie zielgruppengenaue Werbung.

Kann man Wärmepumpen an die Wand hängen? Gibt es Duschwände aus Glas, die keine Kalkflecken mehr bekommen? Existieren bereits leistungsfähige Speichersysteme, die ein Haus komplett mit Energie versorgen können? Ist es möglich ein Massivhaus in eine Messehalle zu bauen? Überzeugen Sie sich selbst auf der „Bauen & Sanieren –EIGENHEIM“ vom 20. – 22. März, wie kreativ, überraschend und individuell Bauen heute sein kann. Dabei reicht das Angebot der größten Baumesse in Mecklenburg – Vorpommern von A wie Abdichtungstechnik bis Z wie Zimmerei. 211 Aussteller zeigen Traumhäuser, bieten Angebote zum Um- und Ausbau sowie zur Verschönerung des eigenen Heimes, präsentieren energiesparendes Bauen und Sanieren, Garten- und Außengestaltung sowie Sicherheit im eigenen Heim. Zum perfekten Zeitpunkt platziert, eröffnet die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“ damit zum 21. Mal die Bausaison.

Wer sich für dieses Jahr vorgenommen hat, seine Wohnung oder sein Haus fit für die Zukunft zu machen, bekommt auf der Baumesse viele Anregungen und Expertenhilfe. Es gibt also gute Gründe, sich die Messe auf keinen Fall entgehen zu lassen.

  • Hier bekommen Sie die aktuellsten Informationen rund um das Thema Bauen.
  • Hier können Sie seriös Preise und Leistungen vergleichen.
  • Hier gibt es Tipps und Ratschläge vom Fachmann, denn guter Rat muss nicht teuer sein.
  • Hier können Sie was erleben, weil Messe auch immer ein Erlebnis ist.
  • Hier bekommen Sie neue Anregungen und Ideen für Haus, Hof und Garten.